Homepage Rezepte Mehlfreies Brot ohne Zucker

Rezept Mehlfreies Brot ohne Zucker

Glutenfrei und ohne raffinierten Zucker. Das perfekte Brot für empfindliche Mägen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform (26 cm Länge; ca. 15 Scheiben)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform (26 cm Länge; ca. 15 Scheiben)

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kastenform mit Backpapier auslegen oder einfetten.
  2. Die Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Haferflocken, Leinsamen, Flohsamenschalen und das Salz in einer Rührschüssel vermengen. Die Walnusskerne grob hacken und zum Saaten-Flocken-Mix hinzufügen.
  3. Das Kokosöl in einem kleinen Topf so lange erwärmen, bis es flüssig ist. Dann mit den anderen Zutaten mischen und 350 ml lauwarmes Wasser dazugeben. Alles mit einem Kochlöffel verrühren und in die Kastenform geben. Den Teig etwas festdrücken und glatt streichen, dann ca. 15 Min. ruhen lassen.
  4. Anschließend das Brot im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen. Das Brot herausnehmen, aus der Form lösen und in 20-30 Min. fertig backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieses Brot kommt ohne Mehl aus, die Nüsse und Kerne halten hier durch die geschroteten Leinsamen und Flohsamenschalen zusammen. Beide quellen dank des Wassers auf und verleihen dem Brot eine feste Konsistenz. Deshalb ist die Ruhezeit für das mehlfreie Brot besonders wichtig.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

54 Rezepte für zuckerfreie Desserts

54 Rezepte für zuckerfreie Desserts

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

40 Waffeln ohne Zucker

40 Waffeln ohne Zucker