Rezept Melonen-Sauerkirsch-Grütze

Frisch und fruchtig ist die Melonen-Sauerkirsch-Grütze. Mit flüssiger Sahne oder auch cremigem Joghurt servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sweet Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

100 g
200 ml
Roséwein, Cidre oder roter Fruchtsaft
60 g
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Das Melonenstück von den Kernen samt weichem Fruchtfleisch befreien. Die Melone schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Kirschen waschen und entsteinen, das geht am besten mit dem Kirschentsteiner. Kirschen grob hacken.

  2. 2.

    Früchte mit Zucker und Wein, Cidre oder Fruchtsaft in einem Topf verrühren und erwärmen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen.

  3. 3.

    Die Stärke mit 5-6 EL kaltem Wasser anrühren und schwungvoll unter die Früchte rühren. Einmal aufkochen lassen, bis das Ganze dicker wird. Dabei immer weiterrühren. Die Grütze in Gläser füllen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login