Rezept Minestrone ohne Fleisch

Line

Gemüsesuppe ohne Fleisch bekommt ihr Aroma durch die Vielfalt der Gemüsesorten und Kräuter sowie durchs Andünsten. Je bunter der Mix, desto besser.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 120 kcal

Zutaten

1 Viertel
je 3 Stängel
3 EL
1 EL
Tomatenmark
2 l
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Gemüse waschen, putzen oder schälen. Staudensellerie- und Fenchelgrün hacken und beiseitestellen. Staudensellerie, Möhren und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Fenchel und Wirsing in schmale Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  2. 2.

    Öl in einem großen Topf erhitzen. Tomatenmark, Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Möhren, Zucchini und Fenchel darin ca. 4 Min. andünsten. Brühe zugießen und das Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 20 Min. garen.

  3. 3.

    Kurz vor dem Servieren Wirsingstreifen, vorgekochten Reis, Gemüsegrün, Basilikum und Petersilie in die Suppe geben und auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 2 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login