Rezept Moong-Dal mit Aprikosen

Die gelben Moong-Dal sind geschälte Mungbohnen. Punch Phoran ist eine indische Mischung aus fünf ungemahlenen Gewürzen - beides bekommt man im Asienladen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Suppen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

150 g
Moong-Dal
2-3 Msp. Kurkumapulver
2 EL
Butterschmalz
3 TL
Punch Phoran

Zubereitung

  1. 1.

    Mungbohnen 1 Std. in reichlich kaltem Wasser einweichen. Sellerie schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen und die Chilischote waschen, beides sehr fein hacken (ruhig die Chilikerne mithacken). Die Aprikosen klein würfeln.

  2. 2.

    Mungbohnen in ein Sieb gießen, abbrausen und mit dem Sellerie und 900 ml Wasser in einen Suppentopf geben. Alles zum Kochen bringen. Kurkuma, Chili und den Ingwer unterrühren, die Suppe 15 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Aprikosen dazugeben und weitere 10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Butterschmalz in einer kleinen Pfanne zerlassen und Punch Phoran darin bei mittlerer Hitze rösten, bis es nur leicht bräunt und knistert, dann sofort in die Suppe rühren. Die Suppe salzen und weitere 5 Min. köcheln lassen, mit Limettensaft abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login