Homepage Rezepte Müsliriegel mit Früchten und Kokosraspeln

Zutaten

60 g Kokosöl
150 g Haferflocken
80 g brauner Zucker
1 EL Leinsamen
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
Auflaufform (ca. 20 x 20 cm)

Rezept Müsliriegel mit Früchten und Kokosraspeln

Wer mag kann die Cranberries auch gegen Rosinen oder andere Trockenfrüchte tauschen. Ebenso können die Kokosraspel z.B. durch gemahlene Nüsse ersetzt werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Die Auflaufform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 160° vorheizen. Das Kokosöl zerlassen. Die Bananen schälen und in einer Schüssel zerdrücken. Mit Milch und Kokosöl verrühren.
  2. Haferflocken, Mehl, Zucker, Cranberrys, Kokosraspel, Leinsamen, Backpulver, Zimtpulver und Salz in eine große Schüssel geben und mischen. Die Bananen-Kokosöl-Mischung hinzufügen und alles unter Rühren zu einem Teig verarbeiten.
  3. Die Müslimasse in die Auflaufform geben und mit einem Esslöffel glatt streichen. Im Backofen (Mitte) ca. 35 Min. backen, bis die Ecken leicht gebräunt sind. Die Form herausnehmen und die Masse noch warm in 12 Riegel schneiden. Die Riegel auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)