Homepage Rezepte Zuckerfreier Nougat-Karamell-Riegel

Rezept Zuckerfreier Nougat-Karamell-Riegel

Rezeptinfos

60 bis 90 min
75 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Für den Nugat

Für den Karamell

Für die Schokoglasur

Zubereitung

  1. Für den Nugat das Mandelmehl mit den gemahlenen Mandeln und dem Mandeldrink in einer Schüssel verrühren. Die Masse zu zwölf Riegeln formen und auf eine mit Backpapier ausgelegte Platte legen.
  2. Für den Karamell die Datteln entsteinen und mit Mandeldrink, Vanille und 1 Prise Salz in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein mixen. Den Karamell auf den Nugatriegeln verteilen und im Kühlschrank in 30 Min. fest werden lassen.
  3. Für die Schokoglasur das Kokosöl bei kleiner Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Kokosblütensirup und Kakaopulver dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Die Riegel in die Schokolade tauchen, abtropfen lassen und wieder auf die Platte legen.
  4. Die Glasur im Kühlschrank in ca. 15 Min. fest werden lassen. Die Nugat-Karamell-Riegel bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Die Riegel bekommen immer wieder eine neue Geschmacksnote, wenn man sie mit anderen Nüssen und anderen Nussdrinks zubereitet, beispielsweise mit Haselnüssen und Haselnussdrink oder mit Cashewkernen und Cashewdrink.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Schoko-Müsliriegel mit Mandeln

Müsliriegel, Flapjacks & Schokoriegel selber machen

Schoko-Passionsfrucht-Eis

Resteverwertung: Schokolade

Tahini-Gewürzplätzchen

49 zuckerfreie Snacks