Homepage Rezepte Overnight Kirsch-Banane-Gläschen

Rezept Overnight Kirsch-Banane-Gläschen

Für alle, die es morgens eilig haben. Die Gläschen kann man einfach am Abend zubereiten. Am nächsten Morgen sind sie sofort fertig zum Genießen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Sauerkirschen in ca. 1 Std. auftauen lassen. Kirschen mit dem Quark und 1 TL Agavendicksaft in ein hohes Mixgefäß geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Banane schälen, in kleine Stücke schneiden und mit 100 g Joghurt und dem übrigen Agavendicksaft in einem zweiten Mixgefäß ebenfalls fein pürieren.
  2. Je 1 EL Haferflocken und Amarant für die Garnitur beiseitestellen. Den Rest der Flocken und des Amarants mit übrigem Joghurt und dem Vanillezucker in einer Schüssel verrühren.
  3. Die Hälfte des Flocken-Amarant-Joghurts auf Twist-off-Gläschen oder auch Trinkgläser verteilen. Darauf die Hälfte des Kirschquarks verteilen und die Hälfte des Bananenjoghurts daraufgeben. Das Ganze noch einmal wiederholen. Die Gläschen mit dem Deckel verschließen oder Trinkgläser abdecken und 12 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
  4. Am nächsten Morgen die Kirsch-Banane-Gläschen aus dem Kühlschrank nehmen und mit den beiseitegestellten Haferflocken und dem gepufftem Amarant garnieren. Fertig!

In Sachen Vitamingehalt kann es TK-Obst locker mit der frischen Variante aufnehmen. Leg dir für die Blitzküche am besten einen kleinen Vorrat zu: Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren und Mangowürfel - alles ist erlaubt. So hast du jederzeit schon fertig vorbereitetes, reif geerntetes, ungesüßtes Obst im Haus und kannst das Overnight-Gläschen in vielen verschiedenen Kombinationen zubereiten.

Abnehmen ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber eine, die sich lohnt, Spaß macht und gut schmeckt. Vor allem mit den leckeren Rezepte der Quäl dich-Diät. Entdecke unser großes Quäl Dich-Special, zeige Willensstärke und fange jetzt mit deiner Diät an!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)