Homepage Rezepte Paleo-Spargelsalat mit Räucherlachs

Rezept Paleo-Spargelsalat mit Räucherlachs

Das Tüpfelchen auf dem i ist der Lachs. Er wird um die gekochten Spargel gewickelt und verleiht dem Salat einen Stern.

Rezeptinfos

unter 30 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen), die Enden abschneiden. Die Spargelstangen in einem Topf mit Dämpfeinsatz über kochendem Wasser bissfest garen - den weißen Spargel in 6 - 7 Min., den grünen in 4 - 5 Min.
  2. In einem Topf die Eier knapp mit Wasser bedecken, zugedeckt zum Kochen bringen und dann noch 5 Min. kochen lassen. Die Spargelstangen in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Von den Eiern das Kochwasser abgießen, die Eier mit kaltem Wasser übergießen und darin abkühlen lassen.
  4. Für das Dressing Essig, Zitronensaft und Senf verrühren, das Öl unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken. Dill unterrühren.
  5. Eier schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf zwei Tellern auslegen. Je 2 Stangen Spargel in 1 Scheibe Räucherlachs einrollen und auf den Eiern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln. Gartenkresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.

Mit Pellkartoffeln wird aus der schicken Vorspeise ein feines Hauptgericht.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Dressings

>> Salat-Ideen

>> Paleo-Ernährung

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Login