Homepage Rezepte Pasta mit Radicchio und Zitrone

Rezept Pasta mit Radicchio und Zitrone

Rezeptinfos

unter 30 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem großen Topf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Pasta darin nach Packungsanweisung bissfest kochen.
  2. Inzwischen den Radicchio putzen, waschen, vierteln, vom Strunk befreien und die Viertel in feine Streifen schneiden. Den Blattspinat waschen, trocken schütteln und mit dem Radicchio beiseitestellen.
  3. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, 1 TL Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  4. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin glasig andünsten. Den Knoblauch schälen, sehr fein schneiden und dazugeben.
  5. Die Pasta in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung in die Pfanne geben. Radicchio, Blattspinat, Zitronenschale und -saft hinzugeben und alles in der heißen Pfanne ca. 1 Min. schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

20 Rezepte für gebratenen Radicchio

20 Rezepte für gebratenen Radicchio

34 Rezepte für Radicchio-Salat

34 Rezepte für Radicchio-Salat

30 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

30 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen