Rezept Pflaumen-Crumble

Ein auf der Insel heiß geliebtes Dessert, das auch mit anderem frischen Obst wie Aprikosen, Rhabarber, Kirschen, Stachelbeeren, Birnen und Äpfeln köstlich schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 435 kcal

Zutaten

1 EL
Puderzucker
1 Msp.
120 g
1/2 TL Backpulver
2 EL
1 EL
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pflaumen oder Zwetschgen waschen, trockenreiben, längs halbieren und entsteinen. Puderzucker mit Zimt vermischen, unter das Obst rühren. Zugedeckt kurz marinieren.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Kokosraspel und Haferflocken untermischen. Die kalte Butter auf der Rohkostreibe dazuraffeln. Alles mit den Fingerspitzen zu Bröseln zerkrümeln.

  3. 3.

    Eine Gratinform einfetten. Pflaumen oder Zwetschgen samt Saft in die Form geben. Die Brösel darüber verteilen. Crumble im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) in ca. 25 Min. goldbraun backen. Warm oder kalt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login