Homepage Rezepte Pistazien-Energy-Balls

Rezept Pistazien-Energy-Balls

Wenn dich mal wieder der kleine Hunger plagt, versorgen dich diese veganen Energy-Balls mit reichlich Energie.

Rezeptinfos

unter 30 min
130 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 10 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 10 Stück

Zubereitung

  1. Die Datteln grob hacken. 40 g Pistazien ebenfalls grob hacken, den Rest im Mörser fein zermahlen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und 1 EL Schale fein abreiben. Dann 1 EL Zitronensaft auspressen.
  2. Die Datteln mit Mandeln, gehackten Pistazienkernen, Öl und Zitronensaft portionsweise in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein pürieren. Dann mit Leinsamen und Zitronenschale in einer Schüssel mischen und alles gut verkneten.
  3. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen zehn Kugeln formen und rundum in den gemahlenen Pistazienkernen wälzen. Sofort servieren. Alternativ kühl und luftdicht verschlossen lagern - so halten die Energy Balls ca. 1 Woche.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

14 gesunde Fatburner-Snacks

14 gesunde Fatburner-Snacks

18 Rezepte für süße Kugeln zum snacken und genießen

18 Rezepte für süße Kugeln zum snacken und genießen

32 gesunde Snacks fürs Büro

32 gesunde Snacks fürs Büro