Homepage Rezepte Püree mit Feta und Oliven

Rezept Püree mit Feta und Oliven

Die griechische Küche lässt grüßen. So wird der langweilige Kartoffelbrei aufregend und schmeckt nach Urlaub.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln putzen, schälen, würfeln und in Salzwasser in ca. 20 Min. weich garen. Abgießen und kurz ausdampfen lassen.
  2. Inzwischen Oliven in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und fein hacken. Zitrone waschen, abtrocknen, Schale fein abreiben, Zitrone auspressen.
  3. Butter und Milch in den Topf zu den Kartoffeln geben und alles bei mittlerer Hitze erwärmen. Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer grob oder fein zerstampfen, salzen. Oliven, Petersilie, Zitronensaft und -schale unter das Püree mischen, Feta mit den Händen darüberkrümeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Oliven

Oliven

40 cremige Rezepte mit Ziegenkäse

40 cremige Rezepte mit Ziegenkäse

17 geniale Rezepte für gratinierten Ziegenkäse

17 geniale Rezepte für gratinierten Ziegenkäse

Login