Rezept Reicher Apfel-Bettelmann

Reste-Küche kann sooo lecker sein. Der süße Auflauf-Klassiker - hier mit Mascarpone und Hefezopf veredelt - ist ein prima Sattmacher und schmeckt auch Brunchgästen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aufläufe & Ofengerichte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 930 kcal

Zutaten

1
Hefezopf (vom Vortag)
75 g
70 g
4 EL
Rum (nach Belieben)
1 TL
6
400 ml
150 g
250 g
2 EL
Vanille-Puddingpulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Hefezopf erst in ca. 2 cm dicke Scheiben, dann in Würfel schneiden. Jeweils 1-2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zopfwürfel darin portionsweise nacheinander goldgelb anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. 2.

    Ofen auf 200° vorheizen, die Form fetten. Äpfel schälen, vierteln und ohne Kerngehäuse in schmale Spalten schneiden. Sofort mit Rosinen, nach Belieben Rum und Zimt mischen. Die Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Milch mit 75 g Zucker und 3 Eigelben verquirlen.

  3. 3.

    Zopfwürfel, Äpfel und Eiermilch mischen. Die Hälfte vom Eischnee unterheben, in die Form füllen. Mascarpone, 3 Eigelbe, 75 g Zucker und Puddingpulver verrühren. Den restlichen Eischnee unterziehen. Die Masse auf dem Auflauf verteilen, mit Mandelstiften bestreuen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 30-35 Min. goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login