Rezept Reistopf mit Salsiccia

Line

Wenn dieser Eintopf brodelnd auf dem Herd steht, kann kein Eintopf-Liebhaber mehr widerstehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Topf - 50 Gerichte
Pro Portion
Ca. 800 kcal

Zutaten

1 TL
Öl
40 g
100 ml
trockener Weißwein (nach Belieben)
1 l
Geflügelfond (aus dem Glas)
80 g

Zubereitung

  1. 1.

    Spinat einige Stunden vor Zubereitungsbeginn auftauen lassen. Salsiccia aus der Pelle drücken und in kleine Stücke teilen. Öl in einem Topf erhitzen, die Wurst darin rundherum anbraten, wieder herausnehmen und beiseitestellen. Butter im Topf zerlassen, darin den Reis andünsten. Nach Belieben mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Fond angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. köcheln, gelegentlich umrühren.

  2. 2.

    Inzwischen die Pilze putzen, bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abreiben und halbieren. Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat etwas ausdrücken. Pilze, Knoblauch, Spinat und Wurststücke in die Brühe geben und bei schwacher Hitze weitere ca. 8 Min. köcheln, bis der Reis bissfest ist.

  3. 3.

    Inzwischen den Parmesan in grobe Späne hobeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen und mit Parmesan und Frühlingszwiebeln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login