Homepage Rezepte Rhabarbersaft

Zutaten

2 kg Rhabarber
1 l roter Traubensaft
2 kg Zucker

Rezept Rhabarbersaft

Damit können Sie den Geschmack des Frühlings einfangen und zu jeder Jahreszeit genießen. Der Saft hält sich 3 - 6 Monate.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
670 kcal
leicht

Zutaten für 1 Flasche (ca. 650 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 1 Flasche (ca. 650 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, putzen, nicht entfädeln und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Orange waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Alles mit Traubensaft aufkochen und 2-3 Min. köcheln lassen. Topf beiseitestellen. Rhabarber abgedeckt an einem kühlen Ort ca. 12 Std. ziehen lassen.
  2. Die Mischung in ein Mulltuch oder ein feines Sieb gießen, 2-3 Std. abtropfen lassen, den Saft auffangen. Mit Zucker aufkochen und 5-6 Min. köcheln lassen. Eingedickten Saft in die Flasche füllen, sofort verschließen und kühl lagern. Der Saft hält sich 3-6 Monate und schmeckt mit Sekt oder Mineralwasser gemischt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login