Homepage Rezepte Risotto milanese

Zutaten

Rezept Risotto milanese

Eine herrliches Risotto, das uns an kalten Tagen von innen wärmt. Da darf die kühle Jahreszeit ruhig kommen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis er anfängt zu duften. Auf einen Teller schütten und beiseitestellen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Pilze putzen, mit Küchenpapier gut abreiben und in Scheiben schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Pilze zugeben und mit anschwitzen. Reis zugeben, unter Rühren glasig dünsten, mit Wein ablöschen und diesen vollständig einkochen lassen.
  3. Nun immer wieder eine Schöpfkelle Gemüsebrühe zugießen und unter Rühren bei mittlerer Hitze verkochen lassen, bevor der nächste Schöpfer zugegeben wird. Diesen Vorgang wiederholen, bis der Reis gar ist und das Risotto eine leicht breiige Konsistenz hat. Zum Schluss den Sesam unterziehen, das Risotto auf vier vorgewärmten Tellern anrichten und mit einem gemischten Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login