Homepage Rezepte Rote und grüne Grütze mit Vanillesauce

Rezept Rote und grüne Grütze mit Vanillesauce

Wer seine Gäste beeindrucken möchte, der stapelt Rote und Grüne Grütze übereinander und serviert dazu eine cremige Vanillesauce.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem:

  • 4 sturzfähige Formen oder Gläser (ca. 6 cm Ø)

Zubereitung

  1. Die TK-Himbeeren mit 200 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen,
    1 EL Agavendicksaft zufügen und den Topf von der Herdplatte ziehen.
  2. 4 Blatt Gelatine nach Packungsangabe in kaltem Wasser einweichen und in die heiße Masse rühren, bis sich die Gelatine aufgelöste hat. Dann die Masse durch ein feines Sieb streichen, in einer Schüssel auffangen und die frischen Himbeeren zugeben. Die Rote Grütze jetzt in sturzfähige Formen oder Gläser füllen und im Kühlschrank 2 Std. fest werden lassen.
  3. Die Kiwis schälen und im Mixer pürieren. Den Apfelsaft in einen Topf geben, aufkochen und dann von der heißen Herdplatte ziehen.
  4. Übrige Gelatine nach Packungsangabe in kaltem Wasser einweichen, mit
    1 EL Agavendicksaft zum Apfelsaft geben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Die Kiwimasse durch ein feines Sieb streichen, das Püree auffangen und mit dem Apfelsaft vermischen. Soweit abkühlen lassen, dass die Masse noch gießbar ist, aber bereits so weit abgekühlt, dass man ohne Weiteres seinen Finger reinhalten kann, ohne sich zu verbrennen.
  5. Die Grüne Grütze als zweite Schicht auf die Rote Grütze in die Formen gießen und in ca. 1 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.
  6. Für die Vanillesauce die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Sahne aufkochen, restlichen Agavendicksaft und das Vanillemark zugeben. Die Eigelbe mit 2 EL Vanillesahne verrühren, dann in die restliche Sahne geben und gut verrühren, bis die Sauce andickt. Die fertige Vanillesauce durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.
  7. Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Grützen auf vier
    Dessertteller stürzen. Sauce drum herum gießen und das Dessert servieren.

Noch mehr spannende Rezepte und Tipps rund um die Low Carb-Ernährung findest du in unserem großen Special.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

56 Rezepte für zuckerfreie Desserts

56 Rezepte für zuckerfreie Desserts

43 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

43 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse