Homepage Rezepte Rotkohl-Chili-Salat mit Mango

Zutaten

400 g Rotkohl
1 EL Ahornsirup
2 EL Reisessig
2 EL Olivenöl
1 EL geröstetes Sesamöl
1 Bund Koriandergrün

Rezept Rotkohl-Chili-Salat mit Mango

Exotik trifft Heimat: Knackiger Rotkohl wird mit fruchtiger Mango und asiatischen Aromen kombiniert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
260 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Vom Rotkohl die äußeren Blätter und den mittleren Strunk entfernen. Den Kohl sehr fein hobeln, mit 1 TL Salz bestreuen und durchkneten, damit der Kohl weich wird.
  2. Für das Dressing Ahornsirup und Essig mit etwas Salz verrühren. Die beiden Ölsorten unterschlagen. Das Dressing mit Pfeffer würzen und über den Rotkohl gießen. Den Salat zugedeckt mindestens 1 Std. durchziehen lassen.
  3. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und in dünne Spalten schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und schräg in sehr dünne Ringe schneiden, dabei die Kerne entfernen. Das Koriandergrün waschen und trocken tupfen. Einige Blätter ganz lassen, den Rest und die zarten Stiele hacken.
  4. Den Rotkohlsalat mit Chili und gehacktem Koriander mischen und anrichten, mit den Mangospalten und Korianderblättern bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

hochgradig köstlich!

Ein wirklich herrliches Rezept, Rotkohl mal ganz anders... Dankeschön!

Schaut toll aus!

Liebe annagramm,

 

was für eine hübsche Idee, die Mango so auszustechen. Sieht wirklich klasse aus! :-)

Dankeschön

für das Kompliment, liebe Bettina Müller! Essen zubereiten macht Spaß, manchmal artet es dann in Spielerei aus :-).

Anzeige
Anzeige
Login