Rezept Russischer Salat mit Ei und Lachs

Russischer Salat ist eine tolle Kartoffelsalat-Variante. Wichtig sind frisches Gemüse und Bratenreste. In unserem Rezept haben wir feinen Lachs genommen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 640 kcal

Zutaten

200 g
3
1 EL
milder Weißweinessig
2 EL
Olivenöl extra nativ
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Die Stängel schälen und klein würfeln. Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. In einem Dämpfeinsatz über kochendem Wasser zugedeckt 7 Min. garen.

  2. 2.

    Inzwischen Möhren und Kohlrabi dünn schälen und in Stifte schneiden. Mit dem Brokkoli im Dämpfeinsatz verteilen. Die Gemüse weitere 12-15 Min. dämpfen, bis sie bissfest sind.

  3. 3.

    Die Eier in ca. 7 Min. wachsweich kochen. Kalt abschrecken und pellen. Das Gemüse herausheben und ausdampfen lassen. Essig, Öl, Mayonnaise, Joghurt und Petersilie untermischen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf zwei Tellern anrichten.

  4. 4.

    Die Eier halbieren und rund um das Gemüse verteilen. Den Lachs dazwischenlegen. Lauwarm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login