Rezept Salat aus gemischten Zitrusfrüchten

Line

Auf der Speisekarte des »Lemongarden« an der Amalfiküste stehen Zitronenspaghetti, Fisch mit salzigen Zitronen und dieser wunderbar fruchtige Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ein italienischer Sommer
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zutaten

1/2
rosa Pampelmuse

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zitrusfrüchte (mit Ausnahme der Kumquats) mit einem Messer schälen und dabei die weiße Haut mit abschneiden. Dann die Früchte in dünne Scheiben schneiden und vierteln, Kerne entfernen. Dabei den Saft auffangen und in eine Schüssel geben. Die Kumquats waschen und mitsamt Schale ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Fenchel waschen und putzen, von den feinen grünen Blättern einige für die Garnitur beiseitelegen. Fenchel der Länge nach halbieren und den Strunk herausschneiden, Fenchel längs in dünne Scheiben schneiden. Von den Frühlingszwiebeln dunkles Grün und Wurzeln abschneiden, die Zwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Oliven in Streifen schneiden.

  3. 3.

    Die Zitrusfrüchte auf einem großen Teller oder einer Platte anrichten, darüber Fenchel, Sellerie, Frühlingszwiebeln und Oliven streuen.

  4. 4.

    Den aufgefangenen Saft der Zitrusfrüchte mit dem Olivenöl verrühren, salzen und über den Salat geben. Mit Pfeffer würzen. Parmesan in groben Spänen über den Salat hobeln, mit dem Fenchelgrün garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login