Homepage Rezepte Schalotten-Tarte-Tatin mit Feta

Zutaten

Für den Mürbeteig:

20 g Sesamsamen
100 g kalte Butter

Für den Belag:

750 g Schalotten
40 g Butter
1 gehäufter EL milder Honig
1 - 2 TL Pul Biber (je nach gewünschter Schärfe)

Außerdem:

Tarteform (Ø 26 cm)

Rezept Schalotten-Tarte-Tatin mit Feta

Die Welt steht Kopf: Dieser Leckerbissen wird verkehrt herum gebacken und danach gestürzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
655 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Für den Mürbeteig:

Für den Belag:

Außerdem:

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig Mehl und Sesam auf die Arbeitsfläche häufen, die Butter in Flöckchen darauf verteilen, gut ½ TL Salz dazugeben und alles mit den Fingern zu Krümeln verarbeiten. Dann 3 EL sehr kaltes Wasser dazugeben und alles mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln, flach drücken und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen.
  2. Inzwischen für den Belag die Schalotten schälen und längs halbieren. In einer weiten Pfanne die Butter erhitzen, die Schalotten hineingeben und bei kleiner Hitze 5 Min. andünsten. Den Kreuzkümmel im Mörser grob zerstoßen. Balsamico, Sojasauce, 4 EL Wasser und Honig in die Pfanne geben und die Schalotten mit Kreuzkümmel, Pul Biber, Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Die Schalotten zugedeckt 8-10 Min. dünsten, bis sie fast weich und vom Essig-Karamell überzogen sind, dabei zwei- bis dreimal wenden. Etwas abkühlen lassen.
  3. Den Feta in eine Schüssel krümeln und mit der Crème fraîche und dem Oregano verrühren. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Tarteform einfetten. Erst die Schalotten und darauf dann die Fetamischung gleichmäßig in der Form verteilen. Den Mürbeteig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und über die Füllung legen, dabei den Rand nach unten umklappen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Tarte im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen, bis der Teig hellbraun und knusprig ist.
  4. Die Form aus dem Ofen nehmen. Eine Kuchenplatte über die Form legen und die Tarte daraufstürzen. Die Tarte heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Muss ich probieren

Guten Morgen, das muss ich einfach mal probieren. LG Johan2

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

26 süße Tarte-Rezepte

26 süße Tarte-Rezepte

22 leckere Zwiebelkuchen Rezepte

22 leckere Zwiebelkuchen Rezepte

Hackfleischgerichte für die ganze Familie

Hackfleischgerichte für die ganze Familie

Login