Rezept Scharfer Fischtopf

In der Asiapfanne vereint sich alles, was so richtig lecker ist: viel Gemüse, Austernpilze und Fischfilet. Cremig wird es durch Kokosmilch, scharf durch Chili und Ingwer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

400 g
200 g
200 ml
1 EL
Instant-Gemüsebrühe
1 EL
Currypulver
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer schälen, die Chili waschen, halbieren und entkernen. Beides sehr fein würfeln. Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Austernpilze putzen und ebenfalls in kleine Stücke zerteilen. Tomaten und Zucchini waschen und putzen, die Stielansätze der Tomaten entfernen und die Tomaten in Stücke, die Zucchini in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    2 EL Kokosmilch in einer großen Pfanne erhitzen, Ingwer- und Chiliwürfel kurz mitbraten, restliche Kokosmilch dazugießen und mit Brühe-, Paprika- und Currypulver aufkochen lassen. Die Austernpilze, Tomaten und Zucchini hinzufügen und ca. 3 Min. garen lassen. Dann die Fischstücke dazugeben und nochmals 4-5 Min. schmoren lassen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und auf zwei Tellern anrichten.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login