Homepage Rezepte Scheiterhaufen aus Vollkorntoast

Zutaten

50 g Butter
12 Scheiben Vollkorntoast
50 g Rosinen
500 g Äpfel
60 g Zucker
1 TL Zimtpulver
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker

Rezept Scheiterhaufen aus Vollkorntoast

Traditionell wird diese Rezept verwendet um altes Brot auf die bestmöglichste Art zu verbrauchen. Aber Sie müssen das Brot nicht extra alt werden lassen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
670 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Butter schmelzen lassen. Brot toasten, mit Butter beträufeln und in Dreiecke schneiden. Die Form einfetten. Boden und Rand der Form mit der Hälfte der Brotdreiecke belegen.
  2. Ofen auf 180° vorheizen. Rosinen waschen. Äpfel schälen entkernen, in Spalten schneiden. Mit Rosinen, Mandeln, Zucker, Zimt, Zitronenschale, übrigem Brot mischen. In die Form füllen. Eier, Vanillezucker und Milch verrühren, darüber gießen, ca. 15 Min. ziehen lassen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 45 Min. backen. Dazu passt Vanillesauce.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Empfehlung

Schmeckt einfach super !!!

Anzeige
Anzeige
Login