Homepage Rezepte Ofenschlupfer mit Äpfeln

Zutaten

800 g Äpfel
8 Brötchen vom Vortag
3 Eier
200 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Rosinen
Fett für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Ofenschlupfer mit Äpfeln

Rezeptinfos

60 bis 90 min
780 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Äpfel waschen, schälen, vierteln, ohne Kerngehäuse in Spalten schneiden. In eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft legen.
  2. Brötchen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eier trennen. Milch mit Eigelben, Sahne, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eiweiße steif schlagen und unterheben.
  3. Backofen auf 200° vorheizen. Eine große flache Auflaufform fetten. Äpfel, Brötchen, Mandeln und Rosinen in Lagen einschichten. Mit Brötchen abschließen. Die Milchmischung darüber gießen.
  4. Ofenschlupfer im Backofen (Mitte, Umluft 175°) in 35 Min. goldgelb backen. Mit Puderzucker bestäuben und heiß aus der Form mit warmer oder kalter Vanillesauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login