Homepage Rezepte Schulbrote

Rezept Schulbrote

Saftig, appetitlich und haltbar müssen sie sein – und schmecken. Und unbedingt mit den Kindern abgesprochen sein. Die Basis ist ein fein vermahlenes Vollkornbrot. Roggen ist besonders saftig. Wurst kann jeder. Deshalb ein paar sehr leckere Varianten »ohne«.

Rezeptinfos

unter 30 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Schulbrot

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Schulbrot

Veggie:

Vegan:

Pizza:

Zubereitung

  1. Für das Veggie-Brot die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Die Brotscheiben mit Butter bestreichen und mit Salat belegen. Das Ei schälen und mit Senf, Öl, Salz, Pfeffer und Schnittlauch mit der Gabel zerdrücken, auf einem Brot verteilen, das zweite daraufsetzen, andrücken.
  2. Für das vegane Schulbrot Salbei und Auberginen in einer beschichteten Pfanne mit Öl von beiden Seiten braten, salzen. Rucola waschen und trocken schütteln. Cashewmus mit 1 EL heißem Wasser und Zitronensaft cremig rühren. Auf den Brotscheiben verteilen, mit Rucola belegen. Auberginen und Salbei auf eine Scheibe legen, die zweite darüberklappen, andrücken.
  3. Für das Pizza-Brot Basilikum waschen, trocken schütteln. Brotscheiben mit Butter bestreichen. Getrocknete Tomaten hacken und darauf verteilen. Mit Basilikum belegen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, ein Brot damit belegen, die zweite Scheibe darauflegen, andrücken. Die Tomaten extra in die Brotbox packen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pausenbrote

Gesund UND lecker: Tipps für Pausenbrote und Snacks

EchteKerleStulle

20 Rezepte für Sandwiches, Stullen und Co.

Sushi-Sandwich

Onigirazu - Sushi in Form einer Stulle