Homepage Rezepte Spitzkohlsalat mit roten Linsen

Rezept Spitzkohlsalat mit roten Linsen

Spitzkohl schmeckt sehr fein, enthält viel Vitamin C und ist eine der Kohlsorten, die gut verdaulich sind. Zusammen mit roten Linsen wird aus ihm ein leckerer Salat.

Rezeptinfos

unter 30 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Linsen in der doppelten Menge Wasser (ca. 200 ml) in einem kleinen Topf in 5-10 Min. bissfest garen. Danach in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett bei kleiner Hitze in ca. 5 Min. hell rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Währenddessen den Spitzkohl putzen, waschen und halbieren, den harten Strunk entfernen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Die Orange schälen, in die einzelnen Segmente teilen und diese jeweils vierteln. Linsen, Spitzkohl und Orange in eine Salatschüssel geben und mischen.
  3. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Für das Dressing die Zitrone auspressen und den Saft mit Öl, Agavendicksaft und Mandelmus mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren Dressing, Pinienkerne und Petersilie zum Salat geben und alles kurz mischen. Dann auf tiefe Teller oder Schalen verteilen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Spitzkohl richtig putzen und verarbeiten

Spitzkohl richtig putzen und verarbeiten

Asia-Salat

Asia-Salat

25 Rezepte für Chicorée-Salate

25 Rezepte für Chicorée-Salate