Homepage Rezepte Süßkartoffelsuppe mit Zimtcroûtons

Rezept Süßkartoffelsuppe mit Zimtcroûtons

Diese Suppe ist nicht nur lecker sondern auch reich an wertvollen Ballaststoffen.

Rezeptinfos

unter 30 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 2 TL Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Die Süßkartoffeln dazugeben, dann mit der Brühe ablöschen. Alles aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen die Toastbrotscheiben entrinden und in kleine Würfel schneiden. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Toastwürfel darin rundum goldbraun rösten. Zucker und Zimt darüberstreuen und den Zucker leicht karamellisieren lassen. Die Croûtons vom Herd nehmen.
  3. Die Süßkartoffeln im Topf mit dem Pürierstab fein pürieren, den Orangensaft unterrühren und alles nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren die Suppe auf tiefe Teller oder Schalen verteilen und die Croûtons und die Cranberrys darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die besten Rezepte für gegrillte Süßkartoffeln

Die besten Rezepte für gegrillte Süßkartoffeln

17 Rezepte für gebratene Süßkartoffeln

17 Rezepte für gebratene Süßkartoffeln

Gebackene Süßkartoffeln: 34 Rezepte aus dem Ofen

Gebackene Süßkartoffeln: 34 Rezepte aus dem Ofen