Homepage Rezepte Teigtaschen mit Ziegenfrischkäse

Rezept Teigtaschen mit Ziegenfrischkäse

Der Hefeteig für diese Taschen geht erst im Backofen langsam auf.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Außerdem

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, zerbröckelte Hefe, 1/2 TL Salz und 100 ml handwarmes Wasser mit den Knethaken des Handrührgeräts glatt verkneten.
  2. Für die Füllung den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Frischkäse, Schnittlauch, Pinienkerne und Pesto verrühren und mit Salz abschmecken.
  3. Den Teig halbieren und die Teigportionen jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von ca. 20 cm Ø ausrollen. Je die Hälfte der Füllung auf je eine Hälfte der Teigkreise geben, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Die freien Kreishälften über die Füllung klappen. Die Ränder mit einer Gabel andrücken. Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Den Butterkäse fein reiben, auf die Teigtaschen streuen und diese im nicht vorgeheizten Backofen bei 170° (Mitte, Umluft 150°) ca. 30 Min. backen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Ziegenkäse-Dattel-Burger

40 cremige Rezepte mit Ziegenkäse

Pasta-Spinat-Salat mit frischem Basilikum-Pesto

44 Rezeptideen mit Basilikumpesto

Pesto alla Genovese

10 Rezepte und Tipps für Basilikumpesto