Homepage Rezepte Tomaten-Brot-Suppe

Rezept Tomaten-Brot-Suppe

Diese herrlich aromatische Suppe schmeckt Groß und Klein! Und kommt dank Tomaten aus der Dose das ganze Jahr auf den Tisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
215 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Weißbrot in dicke Scheiben schneiden. Die Pfanne erhitzen und darin die Brotscheiben von jeder Seite 1-2 Min. rösten. Dann das Brot in grobe Stücke brechen, wieder in die Pfanne geben und mit 2 EL Olivenöl beträufeln.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das restliche Olivenöl (2 EL) in dem Topf erhitzen. Darin Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze in 2-3 Min. glasig dünsten.
  3. Die Tomaten dazugeben und ca. 10 Min. köcheln lassen. Brotstücke und Gemüsebrühe hinzufügen und alles weitere 10-15 Min. köcheln lassen. Die Suppe mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  4. Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Kurz vor dem Servieren unter die Suppe rühren. Perfekt dazu: je 1 Klecks saure Sahne mit in den Teller geben.

Tipp: Anstatt Weißbrot in Scheiben von 1 Laib Mischbrot den oberen Teil wie einen Deckel abschneiden. Den Laib aushöhlen, das Innere des Brotes rösten und wie oben beschrieben in die Suppe geben. Die Suppe im ausgehöhlten Brotlaib servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Outdoor-Rezepte: die besten Ideen fürs Kochen unter freiem Himmel

Outdoor-Rezepte: die besten Ideen fürs Kochen unter freiem Himmel

58 schnelle vegetarische Gerichte

58 schnelle vegetarische Gerichte

20 Suppen unter 100 Kalorien

20 Suppen unter 100 Kalorien