Homepage Rezepte Toovar-Dal

Rezept Toovar-Dal

Toovar oder auch Straucherbsen sind eine tolle Proteinquelle und lassen sich prima zu eine würzigen Dal verarbeiten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
385 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Linsen ca. 1 Std. in warmem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und quer in feine Scheiben schneiden. In einem Sieb mit Salz durchmischen und ca. 1 Std. ziehen lassen.
  2. Dal abgießen, abspülen und mit 1 l Wasser in einen Topf geben. Tomaten waschen, grob würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Tomatenwürfel und Kurkuma mit den Linsen aufkochen und alles bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  3. Die Zwiebelscheiben ausdrücken und mit Küchenpapier trocken tupfen. Ghee in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin bei nicht zu großer Hitze in ca. 10 Min. goldbraun braten, dann herausnehmen.
  4. Für das Würzöl Chilis, Curryblätter, Zimt, Nelken und Senfkörner im Bratfett ca. 30 Sek. anrösten. Das Dal mit Salz abschmecken, das Würzöl zugeben und unterrühren. Dal mit Schmelzzwiebeln anrichten.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kichererbsen-Dal mit Tortilla-Chips

Vegane Dal Rezepte

Dosas mit Kartoffelfüllung

Indisch kochen: 55 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

Gemüse Korma

Die besten Rezepte für indisches Korma