Homepage Rezepte Veganer Käsekuchen mit Waldbeeren

Rezept Veganer Käsekuchen mit Waldbeeren

Dieser fruchtige Käsekuchen überzeugt auch Nichtveganer. Er wird nicht gebacken, sondern geeist, und ist deshalb ideal für den TK-Vorrat. Toll, wenn man immer ein paar Stücke vom weltbesten Käsekuchen daheim hat.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stücke

Für den Boden:

Für die Creme:

Für die Garnitur:

  • 100 g Heidelbeeren
  • 2 EL Rote-Bete-Pulver (Bioladen oder online)

Außerdem:

Zubereitung

  1. Für den Boden die Mandeln in einer Schüssel mit Wasser bedeckt ca. 4 Std. quellen lassen. Für die Creme die Cashewkerne in einer Schüssel mit Wasser bedeckt ebenfalls ca. 4 Std. quellen lassen.
  2. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Die Datteln entsteinen, in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und 30 Min. quellen lassen.
  3. Mandeln und Cashewkerne jeweils in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Datteln ebenfalls abtropfen lassen.
  4. Mandeln und Datteln im Küchenmixer oder in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab zu einer klebrigen Masse mixen. Die Masse als Boden in der Form verteilen und andrücken.
  5. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Cashewkerne, Vanillemark, Zitronensaft, Kokoscreme, Ahornsirup und Beeren in der Küchenmaschine oder in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab cremig mixen. Die Creme auf dem Kuchenboden glatt streichen. Den Kuchen im Tiefkühlfach in ca. 5 Std. fest werden lassen.
  6. Den Kuchen bei Zimmertemperatur in ca. 30 Min. auftauen lassen. Die Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Den Kuchen mit den Beeren garnieren und mit Rote-Bete-Pulver bestreuen.

Tipp: Nach Belieben kann man nur eine bestimmte Beerensorte oder auch einen Beeren-Mix verwenden.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Avocado-Limetten-Torte

Vegane Kuchen ohne Zucker – 8 Rezepte

Schoko-Bananen-Cookies

8 vegane Backrezepte mit 5 Zutaten

Grüne Hafer-Heidelbeer-Muffins

Die besten Rezepte für vegane Muffins