Homepage Rezepte Wassereis mit Früchten

Zutaten

Rezept Wassereis mit Früchten

Hier hast du den Durchblick! Durch das zitronige Wassereis schimmern die Früchte keck hindurch. So essen auch Kinder gerne Obst.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
55 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Außerdem:

  • 8 Stieleisformen à ca. 50 ml (nach Belieben andere Förmchen und Stiele)

Zubereitung

  1. Für den Sirup die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. 125 ml Wasser mit Zitronenschale, -saft und Zucker aufkochen. 2 Min. köcheln, danach abkühlen lassen.
  2. Die Johannisbeeren kurz abbrausen, von den Rispen streifen und mit 1 TL Zitronensirup vermischen. Dann auf 2 Stieleisformen verteilen und diese mit Mineralwasser auffüllen.
  3. Erdbeeren kurz abbrausen, entkelchen und in dünne Scheiben schneiden. Mit je 1 TL Zitronensirup auf 2 Stieleisformen verteilen, mit Mineralwasser auffüllen.
  4. Den Apfel waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit 1 TL Zitronensirup vermischen, in 2 Stieleisformen geben und mit Mineralwasser auffüllen.
  5. Mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln aus der Melone herausdrehen, mit 1 TL Zitronensirup vermischen, in 2 Stieleisformen geben, mit Mineralwasser auffüllen. Die Förmchen mit Eisstielen versehen und mindestens 5 Std. tiefkühlen.

Für die Kinderparty einfach 2-3 Gummibärchen in die Stieleisformen geben, mit Zitronenlimonade auffüllen und 5 Std. gefrieren lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Eis unter 100 Kalorien

Eis unter 100 Kalorien

Resteverwertung: Überreifes Obst verwerten

Resteverwertung: Überreifes Obst verwerten

Obst

Obst

Login