Homepage Rezepte Chia-Pudding mit Apfelmark und Zimt

Rezept Chia-Pudding mit Apfelmark und Zimt

Ein herrlich süßes Frühstück, das sich wunderbar am Abend vorher vorbereiten lässt. Das spart morgens Zeit und Nerven.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Chiasamen in der Milch ca. 12 Std. (oder über Nacht) einweichen, am besten im Kühlschrank. (Die Mischung ist anfangs sehr flüssig, über Nacht wird sie fester). Die Chiasamenmischung nach Möglichkeit ab und zu umrühren, damit sich keine Klumpen bilden.
  2. Am nächsten Morgen das Apfelmark mit Zimtpulver, gemahlener Vanille und Ahornsirup mit einem Löffel unter den Chia-Pudding rühren.
  3. Den Pudding auf zwei Gläser verteilen, mit den gehobelten Mandeln bestreuen und sofort genießen.

Noch mehr zuckerfreie Frühstücks-Rezepte wie unseren Chia-Pudding findest du in großen zuckerfreien Ernährungsplan.

Tolle Chia-Rezepte haben wir natürlich auch für dich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)