Homepage Rezepte Chicorée-Süßkartoffel-Auflauf

Zutaten

300 ml Milch
50 g Sahne
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Currypulver
150 g Gorgonzola

Rezept Chicorée-Süßkartoffel-Auflauf

Die süßlichen Kartoffeln passen bestens zum bitteren Chicorée. Sie garen schneller und werden deshalb wie der Chicorée roh eingeschichtet. Das spart Zeit und Arbeit.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und schälen und in Scheiben hobeln. Den Chicorée waschen, längs in Viertel schneiden und den harten Strunk entfernen.
  2. Eine Auflaufform (ca. 30 x 22 cm) mit Butter einfetten. Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Form legen. Die Chicoréeviertel zwischen die Kartoffelscheiben legen.
  3. Die Milch mit der Sahne verrühren, mit 1 TL Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver und Muskat kräftig würzen und über den Auflauf gießen. Den Gorgonzola in Stückchen schneiden und auf dem Gemüse verteilen.
  4. Den Auflauf im Backofen (Mitte) bei 180° (Umluft, ohne Vorheizen) in 30-35 Min. überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(15)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

19 Rezepte für Brokkoli-Gratins und -Aufläufe

19 Rezepte für Brokkoli-Gratins und -Aufläufe

28 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

28 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

Leichtes Soulfood: 50 Aufläufe unter 400 Kalorien

Leichtes Soulfood: 50 Aufläufe unter 400 Kalorien