Homepage Rezepte Die Spitze des Eisbergs

Rezept Die Spitze des Eisbergs

Spitzkohl und Eisbergsalat harmonieren nicht nur sprachlich. Zusammen mit Trockenfrüchten sorgen diese Zutaten für eine angenehme »Raumtemperatur« im Körper.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen à 300 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen à 300 ml

Zubereitung

  1. Die Chiasamen 4 Std. in 100 ml Wasser einweichen. Von den Feigen den Stielansatz entfernen. Trockenfrüchte und -beeren 2 Std. in 100 ml Wasser einweichen.
  2. Spitzkohl und Eisbergsalat im Ganzen waschen und der Länge nach halbieren. Zusammen mit den Chiasamen und Trockenfrüchten samt Einweichwasser in den Mixer füllen.
  3. Moringa-Pulver, Muskat und Salz ebenfalls in den Mixer geben.
  4. Das Wasser zufügen. Den Mixer kurz auf kleiner Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe cremig pürieren.
  5. Konsistenz und Geschmack prüfen. Eventuell noch etwas Wasser zugeben und erneut kurz mixen. Den Smoothie in Gläser füllen, frisch servieren und gut gelaunt genießen.

Moringa-Pulver dürfen Sie ruhig großzügig verwenden. Die gemahlenen Blätter des indischen Lebensbaums verwöhnen mit einem extrem hohen Gehalt an Protein, Mineralien, Vitaminen, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen sowie dem essentiellen Botenstoff Zeatin.

 

Auf den grünen Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte und Tipps für die grünen Smoothies gibt's in unserem großen Grüne Smoothies-Special ...

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login