Homepage Rezepte Eistee mit Teesirup

Rezept Eistee mit Teesirup

Gekaufter Eistee ist oft sehr zuckerhaltig. Wer seinen Eistee selbst zubereitet, kann genau bestimmen, wieviel und welche Süße in den Drink kommt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
50 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Drinks (à ca. 350 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Drinks (à ca. 350 ml)

Zubereitung

  1. Von den Teebeuteln Schnüre und Etiketten abschneiden. Die Beutel in vier Gläser oder Flaschen (mit weitem Hals) geben. Das Mineralwasser auf
    die Gläser oder Flaschen verteilen, die Gläser abdecken oder die Flaschen verschließen.
  2. Gläser oder Flaschen in den Kühlschrank stellen und den Tee 7-8 Std. ziehen lassen. Danach die Teebeutel entfernen und gut ausdrücken. Den Tee jeweils mit ca. 1 EL Teesirup süßen.
  3. Den Pfirsich waschen, vierteln und dabei entsteinen. Die Viertel in dünne Spalten schneiden. Den Rosmarin abbrausen und trocken tupfen. Die Pfirsichspalten und Rosmarinzweige in die Gläser oder Flaschen geben.
  4. Die Gläser sofort abdecken oder die Flaschen gut verschließen. Den Tee wieder in den Kühlschrank stellen, mind. 2 Std. ziehen und Aroma annehmen lassen, bis der Eistee getrunken wird.

Tipp: Nicht nur mit schwarzen Teeblättern ist kalt gezogener Tee (diese »Brühmethode« macht ihn weniger bitter und klarer als beim herkömmlichen Aufgießen mit heißem Wasser) ein echter Sommerhit. Probiere ihn unbedingt auch einmal mit Rooibos, grünem Tee oder Oolong. Und statt Pfirsich und Rosmarin gibt es noch etliche weitere hervorragende Aromaspender: Orange-Limette-Minze, Heidelbeeren-Aprikose, Ananas-Himbeere-Zitronenmelisse …

Rezept Teesirup

So bereitest du Teesirup zu: 250 ml Wasser erhitzen, 3 Teebeutel schwarzer Tee (z.B. Earl Grey) und abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone dazugeben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen, Teebeutel ausdrücken. Tee mit dem Saft von 1/2 Zitrone und 250 g Zucker verrühren, danach aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen. Sirup abfüllen.

Auch lecker: Roter Eistee | Eistee-Pfirsich-Punsch | Englischer Eistee

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login