Homepage Rezepte Grünkohl-Süßkartoffel-Curry

Rezept Grünkohl-Süßkartoffel-Curry

Herrlich ungewöhnlich und exrem köstlich kommt unser Curry mit Grühkohl und Süßkartoffeln daher. Diese Kombination musst du probieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Grünkohl gründlich waschen und verlesen. Die Blätter von den harten und groben Stielen abstreifen und etwas kleiner schneiden. Die Süßkartoffeln waschen und gut abbürsten oder schälen, dann in 1 cm dicke Stifte schneiden. Den Tofu ebenso in Stifte schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen, die Hälften waschen und hacken. Das Öl in einem Wok leicht erhitzen, Ingwer und Chili sowie die Mandelstifte hineingeben und leicht anbraten.
  2. Das Currypulver darüberstäuben und anschwitzen, dann die Brühe dazugießen und zum Kochen bringen. Den zerkleinerten Grünkohl nach und nach hinzufügen und jede Portion zusammenfallen lassen. Den Kohl bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.
  3. Die Süßkartoffeln und den Tofu unter den Grünkohl mischen und alles knapp 10 Min. garen. Mit der Sojasauce und Pfeffer abschmecken.

Wenn es keinen frischen Grünkohl gibt, nehmen wir 300 g tiefgekühlten Kohl, lassen ihn auftauen und hacken ihn noch etwas kleiner.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

15 leckere Rezepte für Süßkartoffel-Curry

15 leckere Rezepte für Süßkartoffel-Curry

27 einfache Rezepte mit Grünkohl

27 einfache Rezepte mit Grünkohl

48 unterschiedliche Curry-Varianten

48 unterschiedliche Curry-Varianten

Login