Homepage Rezepte Kartoffel-Kräuter-Salat

Zutaten

1 EL Apfelessig
1/2 EL mittelscharfer Senf
Jodsalz
50 g getrocknete Tomaten in Öl
3 EL Gemüsebrühe
1 Kopf Radicchio
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Basilikum

Rezept Kartoffel-Kräuter-Salat

Ein leichter, vegetarischer Kartoffelsalat, wie Sie ihn vielleicht noch nie gegessen haben: mit getrockneten Tomaten, knackigem Radicchio und frischen Kräutern.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
240 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und in reichlich Wasser zugedeckt ca. 25 Min. kochen. Abgießen, ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Mit Essig und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Tomaten abtropfen lassen. Dabei 1 EL Öl auffangen. Die Tomaten in Streifen schneiden. Mit dem aufgefangenen Öl und der Gemüsebrühe unter die Senfsauce rühren. Das Dressing über die Kartoffeln träufeln, mischen und ca. 1 Std. durchziehen lassen.
  4. Den Radicchio waschen, mundgerecht zerteilen und trockenschleudern. Den Schnittlauch waschen und trockenschütteln. Mit dem Basilikum fein schneiden. Die Kräuter und den Radicchio unter die Kartoffeln heben. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login