Homepage Rezepte Kichererbsen-Salat

Rezept Kichererbsen-Salat

Diese für europäische Gaumen ungewöhnliche Komposition schmeckt richtig lecker und macht dank Kartoffeln und Kichererbsen sogar satt. Auch als leichtes Hauptgericht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser in 20-25 Min. nicht zu weich garen. Abgießen, abkühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden.
  2. Kichererbsen kalt abbrausen, abtropfen lassen. Granatapfel aufbrechen, die roten Samen herausbrechen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Zitronensaft, Öl, Gewürze, Salz und Minze verrühren und mit den anderen Zutaten mischen. Möglichst 1 Std. durchziehen lassen und kühl servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen