Homepage Rezepte Pasta mit Fenchel-Paprika-Sauce

Rezept Pasta mit Fenchel-Paprika-Sauce

Ein schnelles Gericht für die vegane Familienküche.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Fenchel waschen, putzen und halbieren. Den Strunk keilförmig herausschneiden und den Fenchel in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Fenchel darin ca. 25 Min. bei kleiner bis mittlerer Hitze anbraten.
  2. Inzwischen die Pasta nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und in 6 mm dicke Streifen schneiden. Nach 15 Min. zum Fenchel geben. Wenn der Fenchel weich ist, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomaten ablöschen. Die Pasta mit der Sauce auf Teller verteilen und das Pesto als Topping dazu servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Selbst gemachte Nudeln richtig kochen

Nudeln richtig kochen

Nudelsaucen für selbst gemachte Nudeln

Nudelsaucen

Nudeln selber machen Tortellini verschließen

Ravioli und Tortellini