Homepage Rezepte Rote-Bete-Linsen-Salat

Rezept Rote-Bete-Linsen-Salat

Ein wunderbar köstlicher Rote-Bete-Salat für den Sommer. Frische Baubeeren, Pistazien und aromatischer Koriander geben ihm besondere Raffinesse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Linsen in einem Sieb waschen und mit Lorbeer und genug Wasser (gut 2 Finger über den Linsen) in einen Topf geben. Alles aufkochen und zugedeckt in 25 - 30 Min. gar köcheln lassen.
  2. Inzwischen Senf, Ahornsirup, Essig, Salz, Pfeffer und Lemon Myrtle verrühren, nach und nach das Öl unterschlagen. Rote-Bete-Knollen würfeln oder in Spalten schneiden und mit der Vinaigrette mischen. Die Blaubeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Pistazienkerne grob hacken. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und hacken.
  3. Die Linsen abgießen, Lorbeer entfernen. Die Linsen jetzt erst salzen und zu den Roten Beten geben. Alles abkühlen lassen, evtl. nochmals nachwürzen. Vor dem Servieren die Blaubeeren untermischen, Salat mit Koriandergrün und Pistazien bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login