Homepage Rezepte Rote-Bete-Salat mit Rettich und Radieschen

Rezept Rote-Bete-Salat mit Rettich und Radieschen

Ein wunderbar bunter Salat mit Wintergemüse und einem leckeren Mandel-Dressing.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. Für das Dressing die Mandeln über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann abgießen und das Einweichwasser auffangen.
  2. Zitrone auspressen. Knoblauch schälen, durchpressen und mit 1-2 EL Zitronensaft, Mandeln, 1-2 EL Mandel-Einweichwasser, 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer in einem Standmixer oder mit einem Pürierstab zu einem sämigen Dressing mixen.
  3. Für den Salat die Beteknollen waschen, putzen, schälen und mit einem Gemüsehobel oder einem scharfen Messer in möglichst dünne Scheiben schneiden (dabei Einmalhandschuhe anziehen, da die Knollen stark abfärben).
  4. Rettich und Radieschen waschen, putzen und in hauchdünne Scheiben hobeln oder schneiden. Kresse waschen, trocken schütteln und vom Beet schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Bete-, Rettich-, Apfel- und Radieschenscheiben abwechselnd auf vier Tellern auslegen. Den Salat mit Mandel-Dressing und dem restlichen Olivenöl (1 EL) beträufeln. Mit Kresse garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die besten Rezepte mit Rote Bete

Die besten Rezepte mit Rote Bete

35 raffinierte Radieschensalat-Rezepte

35 raffinierte Radieschensalat-Rezepte

8 raffinierte Rezepte für Radieschensuppen

8 raffinierte Rezepte für Radieschensuppen