Homepage Rezepte Rote Linsen-Orangen-Suppe mit Garnelen

Zutaten

250 g rote Linsen
8 Bio-Orangen
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Fenchelsamen
4 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
500 ml Fischfond
1 Lorbeerblatt
1 Bund Basilikum
150 g rohe Garnelen ohne Schale

Rezept Rote Linsen-Orangen-Suppe mit Garnelen

Linsen ganz fein mit mediterran-orientalischem Aroma

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 250 g rote Linsen
  • 8 Bio-Orangen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 500 ml Fischfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g rohe Garnelen ohne Schale
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Linsen im Sieb gründlich abspülen. 2 Orangen beiseite legen, die übrigen auspressen - es sollte 1/2 l Saft ergeben. Linsen im Saft einweichen.
  2. Übrige Orangen heiß abwaschen, trocknen und die Schale dünn abreiben. Restliche Schale samt weißer Haut entfernen und Orangen würfeln. Aus dem Rest den Saft pressen.
  3. Knoblauch schälen, würfeln und mit Fenchel in 1 EL Olivenöl anbraten, mit Wein ablöschen und darin die Linsen samt Saft, Fond, 1/4 l Wasser, Orangenschale und Lorbeer in 10-15 Minuten bissfest köcheln.
  4. Basilikum waschen und trockenschütteln, Blätter grob hacken. Die Garnelen in Scheiben schneiden und samt Basilikum mit den Orangenwürfeln verrühren. Dies auf vier tiefe Teller oder Schalen verteilen. Übrigen Orangensaft in die Suppe rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Orangen-Garnelen-Mischung gießen. Mit Weißbrot servieren.
  5. Tipp: Sie können auch Garnelen in der Schale kaufen (dann 250 g) und die Schalen nach dem Ablösen in dem Fischfond aufkochen, 30 Minuten ziehen lassen und dann durch ein feines Sieb gießen - schmeckt noch intensiver.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Tipp befolgt.

Die Schalen der Garnelen habe ich in Öl gebraten. Zusammen mit dem Orangensaft und den Gewürzen reichte mir das als Fond und wurde reduziert. Und war dann auch noch genug, um die rohen Garnelen darin zu schwenken. Mehr Suppe braucht es für mich nicht.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login