Homepage Rezepte Schnelle Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Rezept Schnelle Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Auch Fleischgerichte können in null Komma nichts auf dem Tisch stehen. Der Beweis: diese mediterran gewürzte Hackpfanne. Dazu gibt es Reis.

Rezeptinfos

unter 30 min
635 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis mit 4 Tassen Wasser und ½ TL Salz im zugedeckten Topf zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 15 Minuten garen.
  2. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und bei starker Hitze mit anbraten, bis es krümelig und braun ist, dazu mit einem Holzlöffel immer wieder zerteilen.
  3. Zucchini und Tomaten mit den italienischen Kräutern zum Hackfleisch geben und weitere 5 Minuten mitbraten. Mit Sojasauce, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis dazuservieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(140)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

27 leckere Rezepte für gefüllte Zucchini und Zucchiniblüten

27 leckere Rezepte für gefüllte Zucchini und Zucchiniblüten

11 gegrillte Zucchini-Rezepte

11 gegrillte Zucchini-Rezepte

41 Rezeptideen für Zucchinisalate

41 Rezeptideen für Zucchinisalate