Homepage Rezepte Schokoknödel mit Pflaumenkompott

Zutaten

Für die Knödel

Für das Kompott

2 EL Zucker
4 EL Wasser

Für die Brösel

2 EL Butter
1/4 TL Zimt
1 TL Zucker

Rezept Schokoknödel mit Pflaumenkompott

Der wahrgewordene Traum für jeden Chocoholic: Tausche klassische Germknödel gegen Schokoknödel! Unbedingt mit warmen Pflaumenkompott genießen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

Für ca. 2 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 2 Stück

Für die Knödel

Für das Kompott

Für die Brösel

Zubereitung

  1. Für die Knödel alle Zutaten bis auf die Schokolade, miteinander verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Teig mit feuchten Händen zu Knödeln formen, flach drücken und je 1 Stück Schokolade mittig platzieren. Füllung mit Teig umschließen und zu Kugeln formen. Anschließend in leicht kochendem Wasser ca. 10-15 Minuten gar ziehen lassen.
  3. Für das Kompott Pflaumen waschen, abtrocknen, halbieren und Stein entfernen.
    Pflaumen vierteln und mit den restlichen Kompott-Zutaten in einem Topf aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Für die Zimtbrösel Semmelbrösel in Butter anschwitzen und mit Zimt und Zucker abschmecken.
  5. Knödel abtropfen lassen und in Zimtbröseln wälzen. Mit Pflaumenkompott servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

21 leckere Knödel-Rezepte

21 leckere Knödel-Rezepte

Knödel selber machen

Knödel selber machen

Schokolade

Schokolade