Rezept Schweinefilet im Blätterteig

Die Krönung für einen festlichen Brunch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frühstück und Brunch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

450 g
TK-Blätterteig (4 extragroße Scheiben)
2 EL
mittelscharfer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Blätterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen. Das Fleisch kräftig pfeffern und mit dem Senf einreiben. Den Knoblauch ungeschält zerdrücken.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch dazugeben. Das Fleisch darin von allen Seiten goldbraun anbraten, leicht salzen.

  3. 3.

    Backofen auf 200° vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Je 2 Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Arbeitsfläche übereinander legen und auf etwa 20 × 30 cm ausrollen. Jeweils 1 Filet darin einwickeln, dabei die Seiten einschlagen und andrücken. Mit der Nahtstelle nach unten auf das Blech legen.

  4. 4.

    Eigelb verrühren und die Oberflächen damit bepinseln. Im Backofen 25 Min. backen (Mitte, keine Umluft). Vor dem Anschneiden 5 Min. ruhen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sehr lecker

schmeckt sehr lecker und ging wahnsinnig schnell.

Habe die Knoblauchzehen noch auf das Filet gepresst.

Mariannchen
Kann nur zustimmen
Schweinefilet im Blätterteig  

Zu diesem Gericht gab es als Beilage Spätzle mit Champignon-Rahmsoße und einen knackigen Kopfsalat.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login