Rezept Senffrüchte Marmelade

Line

Heißen in Italien so, sind aber eine tolle Marmelade zum Käse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Gläser von je 1/4 l Inhalt:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarian Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

50 ml
Vin santo
300 g
4 EL
englisches Senfpulver
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Die Feigen in möglichst kleine Würfel schneiden, mit dem Vin santo vermischen. Kurz stehen lassen.

  2. 2.

    Die Birnen und Äpfel vierteln und schälen. Aus allen Vierteln die Kerngehäuse herausschneiden, Früchte in kleine Würfel teilen.

  3. 3.

    Die Feigen mitsamt dem Vin santo und den frischen Früchten mit Zucker in einen Topf füllen und gut verrühren. 1-2 Stunden stehen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat und im Topf Saft zu sehen ist.

  4. 4.

    Dann die Früchte aufkochen, Senfpulver mit Zitronensaft und Salz untermischen. Hitze klein schalten, Deckel locker auflegen und die Früchte ungefähr 1 Stunde ganz leicht köcheln lassen. Immer mal den Deckel abheben und die Früchte durchrühren.

  1. 5.

    Die Früchte im Topf mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Sie müssen nicht ganz fein werden, es soll einfach eine verbundene Masse werden. Noch 10-15 Minuten weiterköcheln lassen. Die Senffrüchte in heiß ausgespülte und abgetropfte Schraubgläser füllen und gleich verschließen. Haltbar sind sie mindestens 1/2 Jahr.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login