Homepage Rezepte Sesam-Apfel-Kokos-Muffins

Zutaten

4 Eier
90 g Zucker
100 ml Buttermilch
200 g Kokosraspel
1 TL Natron
2 TL Backpulver
2 EL Sesamsamen
36 Muffin-Papierförmchen (7,5 cm Ø)

Rezept Sesam-Apfel-Kokos-Muffins

Diese kleinen Leckerbissen versüßen jeden Morgen! Und ganz wunderhübsch anzusehen sind sie außerdem. Unsere Empfehlung: Zugreifen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 18 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 18 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° vorheizen. Nun je 2 Papiermuffinförmchen ineinanderstellen und auf ein Backblech setzen.
  2. In einer Rührschüssel die Eier und das Vanillemark mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen, Zucker und Buttermilch dazugeben und weiterrühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.
  3. Die Äpfel schälen, von den Kerngehäusen befreien, in sehr kleine Stücke schneiden und sofort in die Eiermasse geben.
  4. Kokosraspel, Mandeln, Johannisbrotkernmehl, Natron und Backpulver zügig unter die Ei-Apfel-Masse heben.
  5. Die Förmchen randvoll mit dem Teig füllen. Muffins mit Sesam bestreuen und im heißen Backofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Dann den Backofen ausschalten und die Muffins darin auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

60 Muffins unter 200 Kalorien

60 Muffins unter 200 Kalorien

15 herrliche Heidelbeer-Muffin Rezepte

15 herrliche Heidelbeer-Muffin Rezepte

18 leckere Apfelstrudel-Rezepte

18 leckere Apfelstrudel-Rezepte

Login