Rezept Süßes Blitzbrot

Weil dieses Gebäck relativ viel Hefe enthält, muss der Teig vor dem Backen nicht gehen. So ist er eine prima Leckerei für zwischendurch, wenn es mal schnell gehen muss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Kastenform von 30 cm Länge (ca. 14 Scheiben)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Rezepte ohne Milch, Ei, Weizen und Soja für Kinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

Jodsalz
milchfreie Margarine für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl und 1/2 TL Jodsalz in eine Rührschüssel geben, die Hefe daraufbröckeln. Dann den Haferdrink mit den Quirlen des Handrührgeräts unterrühren. Zum Schluss die Schokotropfen unter den Teig heben.

  2. 2.

    Die Kastenform fetten. Den Teig gleichmäßig einfüllen und die Form in den kalten Backofen stellen. Das süße Brot bei 170° (Mitte) in ca. 1 Std. goldgelb backen. Anschließend bei geöffneter Backofentür noch ca. 20 Min. im Ofen ruhen lassen. Das fertige Brot aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login