Homepage Rezepte Süßkartoffel-Curry auf Basmatireis

Rezept Süßkartoffel-Curry auf Basmatireis

Ein Vitamin-A-Booster in leuchtenden Farben. Das Curry ist ganz einfach zuzubereiten und schmeckt garantiert der ganzen Familie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
490 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Süßkartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Die Viertel erst in Achtel, dann quer in dünne Scheiben schneiden.
  2. Paprikaschote halbieren und Kerne und weiße Trennhäute entfernen, Hälften waschen und in feine Streifen schneiden. Mungbohnensprossen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Basmatireis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  3. Inzwischen Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Süßkartoffeln hinzufügen und ca. 2 Min. mitdünsten. Äpfel und Paprika dazugeben. 200 ml Wasser angießen und Sprossen und Rosinen hinzufügen. Alles mit Salz, Curry, Ingwer, Koriander und Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze noch 3 - 5 Min. garen. Das Curry mit Basmatireis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login